Arbeiten an der Wasserpumpe, Ghana.

Unsere Stifter

„Auf Reisen in Südamerika und Asien habe ich viele Menschen gesehen, die in extremer Armut leben. Wenn ich versuche mich in die Situation dieser Menschen versetzen, wird ihre Not für mich bedrückend real.

Auf der anderen Seite habe ich bei Foundation Human Nature gesehen, wie direktes und persönliches Engagement die Lebensbedingungen von vielen Menschen vor Ort verbessern kann. Ich bin überzeugt, dass es meistens einfach ist, Menschen zu helfen. Und wenn ich etwas mit anderen teile, ist das für sie wie ein unerwartetes Geschenk – sie freuen sich drüber und das macht mir selber Spaß.

Wir in Europa haben genug zum Teilen. Die Südwerk Stiftung soll dazu beitragen, dass dieses Teilen für Menschen in Entwicklungsländern zu einer lebenswerten Zukunft wird. Zu „unserer Gemeinschaftsstiftung“ wird die Südwerk Stiftung aber erst, wenn Sie auch mitstiften!“

Benjamin Wolf, Gründer und erster Stifter der Südwerk Stiftung

Stifterliste

Sofern von Ihnen gewünscht, werden wir Sie hier als unsere weiteren Stifterinnen und Stifter auf unserer Stifterliste nennen. Welche Angaben dabei veröffentlicht werden, bestimmen Sie selbst, z.B. „Max Mustermann, Musterstadt“.

Stiften – so geht’s!


 

Jetzt im Reisetagebuch



Projektreise Kenia und Uganda


Von Ende Oktober bis Anfang November 2012 ist Benjamin Wolf, wieder in Afrika unterwegs. Diesmal in Kenia und Uganda. Auch hier schreibt er wieder ein Reisetagebuch über seine Erlebnisse

Zum Reisetagebuch Kenia und Uganda



Projektreise Südafrika


Vom 17. August bis zum 06. September 2012 war Benjamin Wolf, der Gründer und Geschäftsführer der Südwerk Stiftung, in Südafrika unterwegs. Er besuchte fünf der von uns unterstützten Projekte und traf viele Menschen und Organisationen.

Das Ziel der Reise war, die bestehenden Projekte und vor allem die beteiligten Personen vor Ort kennen zu lernen. Darüber hinaus wird der Blick auch in die Zukunft gehen, um künftige Chancen zu erkennen.

Zum Reisetagebuch Südafrika

Blog

Lesen Sie hier beispielhaft, was Südwerker als Freiwillige in dem von Foundation Human Nature e.V. betreuten Projekt bei ihren Einsätzen auf der Gesundheitsstation in Ecuador erlebt haben."

Sebastian, ab Januar 2013: zum Blog

Myriam, November 2011 bis Januar 2012: zum Blog

Benjamin Wolf, Juli 2008 bis August 2008: zum Blog

Clara, Oktober 2008 bis Februar 2009: zum Blog

Marianne Harr, November 2007 bis Mai 2008: zum Blog

Philipp Wolf, Juli 2007 bis Februar 2008: zum Blog


kostenloser Counter