Bad Cannstatt – Arequipa. Die Kinder-Connection.

Kinder der Andreägemeinde Bad Cannstatt

Sonntag, 13. Januar 2008

Kinder für Kinder – vom Neckar in die Wüste des peruanischen Andenhochlandes verläuft jetzt ein unsichtbares Band.

Die Kinder der Andreägemeinde Bad Cannstatt haben am 13. Januar 258,56 Euro für das Kinderheim Casa Verde in Arequipa, Peru gestiftet.

Ein Jahr lang haben die Kinder im Kindergottesdienst in ihrem „Spenden-Esel“ die Kollekte für das Casa Verde gesammelt.




Sie haben damit den Grundstock für den Casa-Verde-Fonds der Südwerk Stiftung gelegt. Die Erträge kommen Casa Verde dauerhaft zu Gute. Casa Verde ist damit die zweite Partnerorganisation, die künftig von der Südwerk Stiftung unterstützt wird. Jetzt suchen wir weitere Zustifter, die wie die Kinder der Andreägemeinde mithelfen, den Casa-Verde-Fonds aufzubauen und damit zur langfristigen Finanzierung des Kinderheims beitragen.


Nachmacher gesucht!

Kinder machen’s vor. Machen Sie’s nach. Werden sie Zustifter zugunsten der Kinder von Casa Verde. Hier geht’s zur Online-Spende.


Mehr über Casa Verde lesen.

 

Jetzt im Reisetagebuch



Projektreise Kenia und Uganda


Von Ende Oktober bis Anfang November 2012 ist Benjamin Wolf, wieder in Afrika unterwegs. Diesmal in Kenia und Uganda. Auch hier schreibt er wieder ein Reisetagebuch über seine Erlebnisse

Zum Reisetagebuch Kenia und Uganda



Projektreise Südafrika


Vom 17. August bis zum 06. September 2012 war Benjamin Wolf, der Gründer und Geschäftsführer der Südwerk Stiftung, in Südafrika unterwegs. Er besuchte fünf der von uns unterstützten Projekte und traf viele Menschen und Organisationen.

Das Ziel der Reise war, die bestehenden Projekte und vor allem die beteiligten Personen vor Ort kennen zu lernen. Darüber hinaus wird der Blick auch in die Zukunft gehen, um künftige Chancen zu erkennen.

Zum Reisetagebuch Südafrika

Blog

Lesen Sie hier beispielhaft, was Südwerker als Freiwillige in dem von Foundation Human Nature e.V. betreuten Projekt bei ihren Einsätzen auf der Gesundheitsstation in Ecuador erlebt haben."

Sebastian, ab Januar 2013: zum Blog

Myriam, November 2011 bis Januar 2012: zum Blog

Benjamin Wolf, Juli 2008 bis August 2008: zum Blog

Clara, Oktober 2008 bis Februar 2009: zum Blog

Marianne Harr, November 2007 bis Mai 2008: zum Blog

Philipp Wolf, Juli 2007 bis Februar 2008: zum Blog


kostenloser Counter